Springe zum Haupt-Inhalt

Master of Music -
Tonsatz

Theorie und Praxis sind eins.

Der konsekutive Masterstudiengang Tonsatz / Musiktheorie richtet sich an Absolvent*innen eines Bachelorstudiums (bzw. gleichwertiger Abschluss) in Tonsatz / Musiktheorie oder Komposition. Im Zentrum der Ausbildung steht eine Vertiefung und Erweiterung von Inhalten des Bachelorstudiums sowie die individuelle Ausrichtung und Schwerpunktbildung in analytisch-theoretischer bzw. künstlerischer Hinsicht. Durch seine interdisziplinäre Ausrichtung erschließt das Tonsatzstudium eine große Bandbreite von Berufsfeldern. Es qualifiziert zur Lehre in musiktheoretischen Fächern an Musikhochschulen, Universitäten, Konservatorien und Musikschulen ebenso wie zur künstlerisch-kreativen Arbeit als Komponist, Arrangeur und Bearbeiter, darüber hinaus zu weiteren vielfältigen Tätigkeiten in Konzertwesen, Rundfunk, Feuilleton, Verlagen, Kultureinrichtungen etc. Zunehmende Beachtung erfährt die Möglichkeit einer Spezialisierung in Richtung Film- und Medienmusik / Audiodesign, für die das Tonsatzstudium in hervorragender Weise befähigt. Die „Medienstadt“ Köln erweist sich hier als Standortvorteil, welchen die Hochschule für Musik und Tanz Köln durch Vernetzung mit den hier ansässigen Institutionen (Akademien, Festivals, Rundfunkanstalten etc.) zu nutzen sucht.

Bei Fragen zum Studiengang wenden Sie sich bitte an die zuständige Ansprechperson/en.

Das Studium in der Übersicht

Studienabschluss Master of Music
Regelstudienzeit 4 Semester
Studienbeginn Wintersemester
Studienumfang 120 Credits
Mögliche Hauptfächer Tonsatz

Die Bewerbung erfolgt online über die Plattform muvac. Alle Informationen zum Verfahren finden Sie auf unserer Bewerbungsseite.

Zulassungsvoraussetzung

  • Erfolgreicher Abschluss eines vierjährigen Bachelorstudiums in Tonsatz oder Komposition oder eines vergleichbaren Abschlusses in diesen Fachgebieten.
  • Studierende die ihren Abschluss nicht an einer deutschsprachigen Einrichtung erworben haben, müssen nachweisen, dass sie über ausreichende deutsche Sprachkenntnisse (min. Niveau A2 nach dem europäischen Referenzrahmen)verfügen.
  • Erfolgreich bestandene Eignungsprüfung.

Eignungsprüfung

Die Eignungsprüfung besteht aus einer künstlerisch-praktischen Prüfung mit Kolloquium. Detaillierte Informationen finden Sie in der Eignungsprüfungsordnung, insbesondere im Anhang für inhaltliche Anforderungen und Durchführung der Prüfung. Wir empfehlen für die künstlerischen Studiengänge, sich rechtzeitig mit dem Hauptfachlehrern Ihrer Wahl in Verbindung zu setzen, Sie werden gerne persönlich beraten.

Der Masterstudiengang umfasst 4 Semester (2 Jahre) und bietet neben dem Hauptfachunterricht ein breites Spektrum an Wahlmöglichkeiten, so dass ein individueller Studienverlauf realisiert werden kann.

Die Unterrichsfächer dieses Studiengangs müssen noch durch die HfMT-Redaktion zugeordnet werden.

Ein Finger zeigt auf einen Notenständer mit Noten.
Das könnte Sie auch interessieren:

Kontakt

Portrait Prof. Qiming Yuan
Prof. Qiming Yuan
Tonsatz/Musiktheorie
Prodekan Fachbereich 1
E-Mail qiming.yuan@hfmt-koeln.de
Anschrift
Hochschule für Musik und Tanz Köln
Unter Krahnenbäumen 87
50668 Köln