Springe zum Haupt-Inhalt

Jazz-Komposition/Arrangement

Handwerk und Stilbildung.

Der Masterstudiengang Komposition / Arrangement ist ein nicht-konsekutives zweijähriges spezialisierendes Masterprogramm. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium Bachelor of Music Instrument oder Bachelor of Music Gesang oder ein gleichwertiger Abschluss wie etwa Diplom. Das Studium dient der Ausformung der individuellen Klangsprache und des persönlichen Stils wie auch der Erweiterung technischer und handwerklicher Fähigkeiten. Ziel ist es, die Studierenden zu befähigen, sich im Wissen auch um tradierte Inhalte mit ihrem Schaffen als Künstlerpersönlichkeiten im aktuellen Musikgeschehen zu verorten. Das Studium umfasst neben dem Hauptfachunterricht verpflichtende Veranstaltungen im Bereich Ensembleleitung /Dirigieren wie auch im Bereich Instrumentation.

Bei Fragen zum Studiengang wenden Sie sich bitte an die zuständige Ansprechperson/en.

Das Studium in der Übersicht

Studienabschluss Master of Music
Regelstudienzeit 4 Semester
Studienbeginn Wintersemester
Studienumfang 120 Credits
Mögliche Hauptfächer Jazz-Komposition / Arrangement

Die Bewerbung erfolgt online über die Plattform muvac. Alle Informationen zum Verfahren finden Sie auf unserer Bewerbungsseite.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium oder vergleichbares Studium in einem affinen Fach
  • Studierende, die ihren Abschluss nicht an einer deutschsprachigen Einrichtung erworben haben, müssen nachweisen, dass sie über ausreichende deutsche Sprachkenntnisse (min. Niveau A2 nach dem europäischen Referenzrahmen)  verfügen.
  • Erfolgreich bestandene Eignungs­prüfung

Eignungs­prüfung

Wir erwarten zur Eignungs­prüfung:

  • Vorlage von mind. drei Partituren für unterschiedliche Besetzungen als PDF. Diese müssen zusammen mit Audio-Dateien (mp3) auf die Plattform muvac (s.o.) hochgeladen werden.
  • Ad-hoc-Lösung einer arrangiertechnischen Aufgabenstellung (Klausur)
  • Gespräch über die eingesandten Partituren.

Detaillierte Informationen finden Sie in der Eignungsprüfungsordnung, insbesondere im Anhang für inhaltliche Anforderungen und Durchführung der Prüfung.

Das zweijährige Masterstudium hat nur wenige verpflichtende Bestandteile wie Ensembleleitung/Dirigieren und Instrumentation. Die Studierenden sollen ihre eigene Klangsprache entwickeln und haben dazu die Möglichkeit, in enger Absprache mit den Hauptfachlehrenden nahezu frei aus dem gesamten Angebot der Hochschule ihre Studienpläne individuell zusammenzustellen. Im Studien­verlaufs­plan werden darüberhinaus Empfehlungen für Veranstaltungen ausgesprochen, die im Zusammenhang mit dem formulierten Studienziel sinnvoll erscheinen.

Eine Auflistung unserer Lehrenden finden Sie auf folgender Seite.

Veranstaltungen

Jazzlines - Gitarrenabend
19:30 Uhr
Kammermusiksaal Köln
Jazzlines - Gitarrenabend
"Mittwochs um acht" - OPEN MASTERCLASS JAZZ KOMPOSITION - Fällt leider aus.
20:00 Uhr
Kammermusiksaal Köln
"Mittwochs um acht" - OPEN MASTERCLASS JAZZ KOMPOSITION
Fällt leider aus.
Ensemble Abend Jazz/Pop
19:30 Uhr
Kammermusiksaal Köln
Ensemble Abend Jazz/Pop
Jazz/Pop Abend - Hofkonzerte
20:00 Uhr
Innenhof der HFMT Köln Köln
Jazz/Pop Abend - Hofkonzerte
Ein Finger zeigt auf einen Notenständer mit Noten.
Das könnte Sie auch interessieren:

Kontakt

Portrait Prof. Annette von Eichel
Prof. Anette von Eichel
Gesang Jazz
Dekanin Fachbereich 6
E-Mail Anette.vonEichel@hfmt-koeln.de
Anschrift
Hochschule für Musik und Tanz Köln
Unter Krahnenbäumen 87
50668 Köln