Menü Menü
 
Bibliothek

Die Bibliothek der Hochschule für Musik und Tanz Köln ist eine Spezialbibliothek, die allen Studierenden und Lehrenden der Hochschule mit Literatur und Informationen für Studium, Lehre, Forschung und künstlerische Praxis zur Verfügung steht.

Direktsuche im KatalogPlus

Aktuelles

Ab 4.10.2021 gelten die Öffnungszeiten der Vorlesungszeit.

Neue E-Books von Beck und Bloomsbury

NEU: Ab sofort haben Sie im Hochschulnetz Zugriff auf weitere 15.000 E-Books, die das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen den Hochschulen finanziert. Diesmal kommen folgende Angebote hinzu:

C.H.Beck "Literatur - Sachbuch – Wissenschaft: https://www.beck-elibrary.de/

Eine Auswahl von 1.500 E-Books verschiedener Fachgebiete, darunter auch "Musikgeschichte und musikalische Werkführer" (27 Titel). Der Zugriff von außerhalb ist über VPN möglich.

Bloomsbury Collections: https://www.bloomsburycollections.com/

14.000 E-Books verschiedener Fachgebiete, darunter zum Beispiel "Music & Sound Studies" (279 Titel), „Film & Media“ (1421 Titel), „Art & Visual Culture“ (428 Titel), „Gender & Sexuality Studies“ (69 Titel), "Education" (532 Titel) und "Sociology" (319 Titel). Der Zugriff von außerhalb ist über VPN möglich.

Digitalisierte Zeitschriften der Plattform JSTOR

Der pandemiebedingt kostenlose Zugriff auf digitalisierte Zeitschriften der Plattform JSTOR wurde bis 30. Juni 2022 verlängert. Zugriff im Hochschulnetz haben Sie über https://www.jstor.org/

und von außerhalb greifen Sie über VPN zu.

Weitere Details zum Umfang der freigeschalteten Inhalte finden Sie auf den Seiten von JSTOR.

Situation Corona-Virus

Ab 19.07.2021 öffnen die Bibliotheken zu den Ferienöffnungszeiten (s.a. Öffnungszeiten).

Ab 05.07.2021 sind am Standort Köln Präsenzbibliothek und Lesesaal wieder geöffnet, an den Standorten Wuppertal und Aachen sowie ZZT können die Freihandbereiche der Bibliotheken zu den Bedingungen des Hygienekonzepts (Einschränkung der Benutzerzahlen, Einhaltung der AHA-Regeln) wieder genutzt werden. (s.a. Öffnungszeiten)

Bitte nutzen Sie auch unsere digitalen Angebote:
Wenn Sie sich einen VPN-Zugang einrichten (s.a. rechte Box ganz unten "Downloads"), können Sie auf unsere lizenzierten Angebote zurückgreifen, unter denen sich auch Volltexte, Noten- und Audio-Streamingdienste und zahlreiche neu angeschaffte E-Books (aufrufbar über den KatalogPlus) befinden.
Hierzu finden Sie auch weiter Informationen auf unserer Facebook-Seite.

E-Books.NRW

110.000 E-Books über Initiative E-Books.NRW kostenfrei für Hochschulangehörige verfügbar!

Um die Studierenden und Hochschulen in Nordrhein-Westfalen im digitalen Lehrbetrieb zu unterstützen, stellt das Ministerium für Kultur und Wissenschaft mit der Initiative E-Books.NRW bis 2023 insgesamt 40 Millionen Euro für E-Book-Lizenzen zur Verfügung.

Es handelt sich um 85.000 Titel des Verlagshauses DeGruyter, darunter der Verlag transcript mit Titeln zu Kultur- und Musikwissenschaft, sowie ca. 25.000 Titel des Anbieters Preselect, darunter z.B. die Verlage Beltz, Kohlhammer und die edition text+kritik. Der Zugriff erfolgt im Hochschulnetz direkt oder von außerhalb über VPN:

DeGruyter(von außerhalb über VPN)

Preselect(über VPN)

KatalogPlus

Unser KatalogPlus (Discovery-System) löst den OPAC (Onlinekatalog) ab. Über einen umfassenden Suchmaschinenindex können alle Ressourcen der Bibliothek - eigene und lizenzierte - zentral recherchiert werden.

Bücher, Artikel, Noten, Tonaufnahmen, gedruckt und elektronisch, auch im Netz verfügbare Volltexte, sind an einer Stelle recherchierbar.
In vielen Fällen kann aus der Ergebnisliste heraus direkt auf das Dokument in der jeweiligen Ressource zugegriffen werden.
Der KatalogPlus bietet eine einheitliche Trefferliste, schnelle Antwortzeiten, ein Relevanz-Ranking und die Facettierung der Suchergebnisse. Das facettierte Browsing ermöglicht eine schrittweise Einschränkung der Suche.

Der KatalogPlus wird ständig verbessert und angepasst. Falls Sie Anregungen oder Änderungswünsche haben, können Sie uns diese gerne unter bibliothek(at)hfmt-koeln(dot)de mitteilen.

 

Die Datenquelle „Music Online Reference“ im KatalogPlus wird Ihnen über die von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Nationallizenzen zur Verfügung gestellt.

Standort Köln

Leitung: N.N.
Stellvertretende Leitung: Eva Schubert
Tel.: 02 21/28 38 0-200/201
Fax: 02 21/28 38 0-219
bibliothek(at)hfmt-koeln(dot)de
Raum 402

 

Standort Wuppertal

Ansprechpartnerin: Janine Ufer
Tel.: 0221/28380-605
 

Standort Aachen

Ansprechpartnerin: Monika Steup-Thiemann 
Tel.: 0221/28 38 0-405
        0221/28 38 0-406 (Ausleihtheke)

Fax: 0221/28 38 0-409

 

Zentrum für Zeitgenössischen Tanz

Ansprechpartnerin: Ursula Albrecht
Tel.: 02 21/28 38 0-205
0221/28 380-210 (Ausleihtheke ZZT)

zzt.bibliothek(at)hfmt-koeln(dot)de

Kontakt