Menü Menü
 
Master of Music Dirigieren Chor

Master of Music - Dirigieren Chor

Der Masterstudiengang Chordirigieren an der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Im Master of Music Chordirigieren werden die Studierenden vorbereitet auf die Arbeit mit professionellen Ensembles. Die ganze Bandbreite des Chorrepertoirs wird studiert, und besondere Schwerpunkte sind Dirigiertechnik, Probendidaktik, Vokalität und Repertoireentwicklung. Den Studierenden werden während des Studiums Möglichkeiten geboten mit verschiedenen professionellen Vokalensembles zu arbeiten, innerhalb und außerhalb der Hochschule. 

Basisinformationen

  • Studienabschluss: Master of Music
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Studienumfang: 120 Credits
  • Mögliche Hauptfächer: Chordirigieren

Zulassungsvoraussetzungen

  • Erfolgreicher Abschluss eines vierjährigen Bachelorstudiums Chordirigieren oder ein vergleichbarer Abschluss 
  • Studierende die ihren Abschluss nicht an einer deutschsprachigen Einrichtung erworben haben, müssen nachweisen, dass sie über ausreichende deutsche Sprachkenntnisse verfügen
  • Erfolgreich bestandene Eignungsprüfung

Eignungsprüfung

Die Eignungsprüfung findet in drei Teilen statt.

  1. Künstlerisch-praktische Prüfung im Fach Chordirigieren mit einem Vokalensemble (Dauer ca. 15 Minuten) 
  2. Theoretisch-praktische Prüfung mit der Prüfungskommission (Dauer ca. 20 Minuten)
  3. Schriftliche Prüfung in Gehörbildung und Tonsatz (Dauer insgesamt ca. 4 Stunden)

Detaillierte Informationen finden Sie in der Eignungsprüfungsordnung, insbesondere unter §5 Inhaltliche Anforderungen und Durchführung der Prüfung. 

Downloads

Der Studienverlauf sieht vier Module vor. Wobei der Kernbereich (Modul 1) ergänzt wird durch das Modul Künstlerisch-praktischer Kontext sowie einen umfangreichen Wahlbereich, der der Profilierung der Studierenden dient. In Modul 4 wird mit der Masterarbeit oder dem Masterprojekt das Studium abgeschlossen.

Downloads

  • Prof. Florian Helgath

Kontakt