Menü Menü
 
Betreuungsbüro

 

Das Team des Betreuungsbüros besteht aus Studierenden, die sich um eure Fragen und Probleme kümmern. 

Sucht ihr eine günstige Wohnung?
Wann müsst ihr welchen Kurs belegen?
Möchtet ihr einen Sprachkurs belegen?
Braucht ihr ein ...Stipendium?
Wollt ihr Leute kennen lernen?

Dann helfen wir euch gerne weiter!

Das Betreuungsbüro berät euch täglich, bietet spezielle Übungskurse für Musiktheorie an und organisiert Events wie die Ersti-Woche, Sportveranstaltungen und Projekte wie die Probebühne und das Buddy-Projekt.

Wenn ihr Fragen oder Probleme habt, kommt am besten in unsere Sprechstunden, ruft uns an, schreibt uns eine Mail oder meldet Euch bei uns auf facebook.

Wir freuen uns auf euch!

Gesamtleitung

  • Sabrina Hoff

Unsere Mentoren

Katharina Zey

Hallo, ich bin Katharina. Seit April 2017 bin ich Mitarbeiterin im Betreuungsbüro der Hochschule für Musik und Tanz. Ich studiere im 3. Semester Lehramt für Gymnasium/Gesamtschule mit den Fächern Deutsch und Musik mit dem Hauptfach Fagott. Da ich Zweithörerin an der Universität zu Köln bin, bin ich für das Kooperationsprojekt UNISONO zuständig. Wenn ihr Fragen dazu habt, sprecht mich einfach an.
Ich berate euch gerne Montags von 16:30 - 18:30 Uhr.

Katharina Becker

Hallo, ich bin Katharina. Ich studiere seit 2016 Lehramt mit den Fächern Mathematik und Musik mit Hauptfach Gesang und arbeite seit dem Wintersemester 2017/18 im Betreuungsbüro mit. Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr mich gerne auf Deutsch oder Englisch ansprechen. Meine Sprechstunde ist immer Dienstags von 16:45 - 18:45 Uhr.

Xaver Holder

Hey! Ich bin Xaver und seit diesem Semester ein „Neuzugang“ im Team. Ich bin Student im 4. Semester Bachelor Elektronische Komposition. Ich helfe gerne in allen Belangen, die die Organisation des Studiums hier an der Musikhochschule betreffen. Zögert nicht, mich dazu anzusprechen, ich kann euch bei Bedarf auch in französisch, englisch oder spanisch weiterhelfen. In meiner Sprechstunde am Donnerstag von 09:00 bis 11:00 Uhr stemple ich nicht nur Übeausweise ab, sondern informiere gerne auch über unsere Veranstaltungen wie Probebühne, Sprachcafé, Sportturniere und Wanderungen und nehme jeweils Anmeldungen dazu entgegen. Also, dann bis Donnerstag!

Nina Fandel

Hallo, ich heiße Nina. Ich studiere seit April 2017 Lehramt mit den Fächern Musik und Französisch mit Hauptfach Klavier. Seit diesem Semester arbeite ich im Betreuungsbüro. Wenn ihr Fragen habt, helfe ich euch gerne in meiner Sprechstunde am Mittwoch von 14.00 - 16.00 Uhr.

Yves Schwarze

Hey! Ich bin Yves und arbeite seit April 2018 im Betreuungsbüro der Hochschule. Ich studiere seit Oktober 2017 Lehramt mit den Fächern Geschichte und Musik mit Hauptfach instrumentale Ensembleleitung. Freitags von 15:00 bis 17:00 stemple ich in meiner Sprechstunde gerne eure Übeausweise und habe ein offenes Ohr für die Probleme des Studienalltags, sei es auf Deutsch, Englisch oder Französisch.

Miriam Rieck

Hello. Ich bin Miriam und studiere bei uns am Zentrum für Zeitgenössischen Tanz. Dementsprechend sitze ich leider nicht mit der restlichen Betreungsbüro-Crew im Hauptgebäude, bin dafür aber Ansprechpartnerin am ZZT in Nippes, jeden Montag von 16.00-18.00h in Raum 406, sowie gerne nach Vereinbarung. Bis bald.

Saskia Worf

Ich heiße Saskia und studiere seit dem WS 15/16 in Wuppertal „Bachelor of Music“ mit Hauptfach Querflöte. Ab dem WS 17/18 studiere ich zusätzlich Klavier im „Bachelor of Music Instrumentalpädagogik“ an unserem Haus. Ich bin zuständig für alle Studierende am Standort Wuppertal. Meine Sprechstunde ist Dienstags von 14-15:30 Uhr (und nach Vereinbarung) im SSV und Betreuungsbüro (Raum 106) in Wuppertal.

Standort Köln

Unsere Sprechzeiten im Sommersemester 2018

Montag: 16:30 - 18:30 Uhr

Dienstag: 16:45 - 18:45 Uhr

Mittwoch: 14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag: 09:00 - 11:00 Uhr

Freitag: 15:00 - 17:00 Uhr

Raum: Unter Krahnenbäumen 68
(Gegenüber dem Haupteingang der Hochschule)

Tel.: 0221 28380-147
E-Mail: betreuungsbuero(at)hfmt-koeln(dot)de
Postfach: 40 

ZZT

Montag: 16:00 - 18:00 Uhr, Raum 406 

Standort Wuppertal

Donnerstag: 12:00 - 14:00 Uhr, Raum 106

Das neue Buddy-Programm

Aller Anfang ist schwer! Neuer Wohnort, andere Lebenssituation vielleicht sogar eine andere Sprache. Deine neuen Kommiliton*innen brauchen gerade zu Beginn ihres Studiums deine Unterstützung.

Werde deshalb Buddy von einem/einer Ersti! Verbessere deine Sprachkompetenzen, lerne neue Leute kennen, komm in Berührung mit anderen Kulturen.

Deine Aufgaben als Buddy können zum Beispiel sein:

  • Begrüße deine/n Ersti in Köln, Aachen oder Wuppertal in dem du ihn oder sie vom Bahnhof oder ggf. auch vom Flughafen abholst und zur neuen Wohnung begleitest.
  • Hilf ihr/ihm bei Behördengängen und betätige dich ggf. als Übersetzter/in
  • Zeig ihr/ihm die Hochschule und erkläre wie alles funktioniert
  • Zeig ihr/ihm die neue Stadt und unternimm auch in der Freizeit etwas mit ihm oder ihr, so dass er/sie sich in der neuen Umgebung wohlfühlt.
  • Stehe ihm/ihr auch schon vor dem Beginn des Studiums für Rückfragen per Mail zur Verfügung.

Was hast du davon Buddy zu werden?

  • Du hilfst deinen Kommiliton*innen beim Studienstart und sorgst dafür, dass Sie sich an unserer Hochschule zurechtfinden und wohlfühlen.
  • Du lernst neue Leute kennen und kannst deine Fremdsprachenkenntnisse weiter verbessern.
  • Du wirst zu zahlreichen kostenlosen Veranstaltungen eingeladen, die du gemeinsam mit deinem Ersti besuchen kannst.
  • Du bekommst ein Zertifikat über deine Teilnahme am Buddy-Programm, das dir dein soziales Engagement und deine interkulturellen Kompetenzen bescheinigt.

Um Buddy zu werden solltest du bereits selbst mindestens zwei Semester an der Hochschule studiert haben und neben Deutsch mindestens eine weitere Sprache sprechen.

Wir wollen Dich bei Deinen Aufgaben als Buddy unterstützen, deshalb bieten wir Dir jeweils im Sommer- und Wintersemester ein Get-Together an, bei dem wir uns mit Dir und den anderen Buddies austauschen und alle Fragen und Probleme klären. Außerdem unterstützen wir dich mit einem Workshop zur Interkulturellen Kommunikation, der dich optimal auf deine Aufgaben als Buddy vorbereitet.

Um Buddy zu werden melde dich unter betreuungsbuero(at)hfmt-koeln(dot)de mit folgenden Angaben an:

  • Deinem vollständigen Namen
  • Deiner Email-Adresse und Telefonnummer
  • Deinem Studiengang und Semesterzahl
  • Deinen Sprachkenntnissen

Unsere Übungsleiter:

Aljoscha Ristow; Denis Olejak  

Übungskurse im Sommersemester 2018

Mittwoch 16:30-17:15 Gehörbildung; 17:15-18:00 Tonsatz

(Aljoscha Ristow)
Der Übungskurs am Mittwoch findet im Betreuungsbüro statt.

Freitag 18:00-18:45 Gehörbildung; 18:45-19:30 Tonsatz

(Denis Olejak)
Der Übungskurs am Freitag findet ab Freitag, den 27.04. in Raum 204 im Hauptgebäude statt.

Ab diesem Sommersemester bieten wir euch wieder unsere Schreibwerkstatt an. Mit neuer Tutorin und neuem Konzept haben wir insgesamt drei unterschiedliche Veranstaltungen am Standort Köln und zwei verschiedene Workshops am Standort Wuppertal für euch geplant.

Schreibwerkstatt am Standort Köln

Workshop I: Referate vorbereiten und richtig halten

Samstag, 12. Mai von 11 Uhr bis 15:30 Uhr in Raum 13

Workshop II: Wie schreibe ich eine Hausarbeit?  

Montag, 16. Juli von 11 Uhr bis 15:30 Uhr in Raum 13

Workshop III: Hausarbeiten, Referate und Abschlussarbeiten richtig gestalten

Samstag, 16. Juni von 11:00 bis 15:30 in Raum 13

Schreibwerkstatt am Standort Wuppertal

Workshop I: Referate vorbereiten und richtig halten

Sonntag, 06. Mai von 11 Uhr bis 15:30 Uhr in Raum N 304

Workshop II: Wie schreibe ich eine Hausarbeit?

Dienstag, 17. Juli von 11 Uhr bis 15:30 Uhr in Raum N 304

Die Workshops I und II richten sich an beiden Standorten in erster Linie an Studierende der Studiengänge EMP, Instrumental- und Gesangspädagogik. Workshop III richtet sich in erster Linie an Studierende der KA-Studiengänge. Studierende anderer Fachrichtungen sind nach Rücksprache mit Sophie Reiland ebenfalls herzlich willkommen.

Anmeldungen mit Angabe des Studiengangs und des Fachsemesters ab sofort an regina.s.reiland(at)stud.hfmt-koeln(dot)de.

Downloads

Deutsch als Fremdsprache

Die Kurse „Deutsch als Fremdsprache“ bei Dr. Angela Scaglione finden im Sommersemester 2018 zu folgenden Zeiten statt:

Standort Wuppertal:
Blockveranstaltung, Samstag, 10:00 - 14.45 Uhr, Raum 107

07.04.2018
05.05.2018
09.06.2018
30.06.2018

Standort Aachen:
Blockveranstaltung, Samstag, 10:00 - 14.45 Uhr, Raum 200

14.04.2018
19.05.2018
23.06.2018
14.07.2018

Standort Köln:
Kurs 1: Niveau A2 – B1: Freitag, 12:00 - 13:30 Uhr, Raum 319 
Kurs 2: Niveau B1 – B2: Freitag, 13:45 – 15:15 Uhr, Raum 319

Sprachkurs-Anmeldung über E-Mail: a-scaglione(at)t-online(dot)de

Die Sprachkurse bei Frau Scaglione sind als Ergänzungsangebot zu verstehen. Es können Credits erworben werden. Das Ablegen einer Sprachprüfung ist nicht möglich.

Sprachpunkt

Für Studierende, die noch ein Sprachzertifikat nachreichen müssen gibt es zahlreiche Angebote an Sprachschulen. Hier eine kleine Auswahl:

Siehe auch

Darstellung anpassen

Schriftgröße