Menü Menü
 
Mensa

 

Mensa und Verpflegung

An den drei Standorten der Musikhochschule gibt es unterschiedliche Verpflegungsangebote.

Köln

Die Musikhochschule hat am Standort Köln eine Mensa, die im Semester jeden Mittag zwischen 11.30 Uhr und 14:30 Uhr ein normales und ein vegetarisches Gericht sowie eine Salatbar anbietet.

Die Mensa wird vom Studierendenwerk Köln betrieben. Hier kann ausschließlich mit dem Studierendenausweis bezahlt werden. Bargeld wird nicht akzeptiert.

Die Cafeteria hält im Semester Montag bis Donnerstag von 08:30 - 17.30 und freitags bis 15:30 Uhr belegte Brötchen, Kuchen, kleine Leckereien und Kaffeespezialitäten bereit. Hier kann sowohl mit dem Studierendenausweis als auch mit Bargeld bezahlt werden. 

Im Umfeld der Musikhochschule am Standort Köln sind zahlreiche Cafés, Imbisse und Supermärkte in denen man darüber daraus für das leibliche Wohl sorgen kann.

Wuppertal

Am Standort Wuppertal gibt es ebenfalls eine Mensa, die vom Studierendenwerk Wuppertal betrieben wird. Sie hat im Semester zwischen 11:30 Uhr und 14:00 Uhr (Freitags bis 13:45 Uhr) geöffnet.

Aachen

Am Standort Aachen gibt es leider keine eigene Mensa. Die Mensen der RWTH Aachen können aber nach Erwerb einer Studierendengastkarte (2 Euro) zu den günstigen Studierendenkonditionen mit genutzt werden. Da die Musikhochschule sehr zentral gelegen ist, gibt es im näheren Umfeld zahlreiche Cafés, Imbisse und Restaurants, bei denen man sich verpflegen kann.

Alle Standorte der Mensen in Aachen, die Speisepläne sowie die Konditionen der Nutzung finden Sie hier.

Darstellung anpassen

Schriftgröße