Menü Menü
 
Master of Music Schlagzeug

 

Master of Music - Schlagzeug/Pauke

Der Masterstudiengang Pauken und Schlagzeug an der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Es gelang für den Studiengang, international bekannte Solisten und Pädagogen als Mitarbeiter zu gewinnen, die - zu einem homogenen Team zusammengewachsen - ihr Können an die Studierenden weitergeben. Die hohe Anzahl erfolgreicher HochschulabsolventInnen, die sich nach ihrem Studium beruflich etablieren konnten oder Preisträger internationaler Wettbewerbe bestätigen das hohe Niveau von systematischer pädagogischer Aufbauarbeit. Die daraus resultierende Attraktivität veranlasst viele hochbegabte StudienbewerberInnen, sich bei uns für einen Studienplatz zu qualifizieren.

Basisinformationen

  • Studienabschluss: Master of Music
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Studienumfang: 120 Credits
  • Mögliche Hauptfächer: Pauke/Schlagzeug 

Zulassungsvoraussetzungen

  • Nachweises über den erfolgreichen Abschluss eines vierjährigen Bachelor-Studiums mit dem künstlerischen Hauptfach Schlagzeug oder ein vergleichbarer Abschluss an einer Musikhochschule, Universität oder gleichgestellten Hochschule.
  • Studierende die ihren Abschluss nicht an einer deutschsprachigen Einrichtung erworben haben, müssen nachweisen, dass sie über ausreichende deutsche Sprachkenntnisse (min. Niveau A2 nach dem europäischen Referenzrahmen) verfügen.
  • Erfolgreich bestandene Eignungsprüfung.

Eignungsprüfung

Die Eignungsprüfung besteht aus einer künstlerisch-praktischen Prüfung im Hauptfach Schlagzeug (Dauer ca. 20 Minuten).

Detaillierte Informationen finden Sie in der Eignungsprüfungsordnung, insbesondere unter §5 Inhaltliche Anforderungen und Durchführung der Prüfung.

Wir empfehlen für die künstlerischen Studiengänge, sich rechtzeitig mit dem Hauptfachlehrern Ihrer Wahl in Verbindung zu setzen, Sie werden gerne persönlich beraten.

Die Bewerbung zur Eignungsprüfung muss bis zum 1. März erfolgen.

Downloads

Der Studienverlauf sieht vier Module vor. Wobei der Kernbereich (Modul 1) mit dem Hauptfachunterricht eindeutig den Schwerpunkt des Studiums bildet. Ergänzt wird er durch das Modul Künstlerisch-praktischer Kontext sowie einem Wahlbereich. In Modul 4 wird mit der Masterarbeit oder dem Masterprojekt das Studium abgeschlossen

Downloads

  • Prof. Carlos Tarcha
  • Falko Oesterle, Solo Pauker - Essen Philharmoniker
  • Peter Hänsch, Schlagzeuger - Beethoven Orchester Bonn

Kontakt

Darstellung anpassen

Schriftgröße