Menü Menü

Lehrende

Rick Kam

Curriculum Vitae

Rick Kam erhielt seine klassische Tanzausbildung an De Theaterschool / Hogeschool voor de Kunsten in Amsterdam, Niederlande. Nach seinem Studium arbeitete er als Tänzer für De Nieuwe Dansgroep Amsterdam und De Rotterdamse Dansgroep. Als Hauschoreograf war er bei der Rotterdamse Dansgroep tätig. 

1993 wurde er Gründungsmitglied von Amanda Miller’s Pretty Ugly Dance Company. Für die Choreographin  arbeitete er international als Gastdozent und choreografischer Assistent u.a. für das Ballett Freiburg Pretty Ugly, pretty ugly tanz köln, Maggiodanza/Firenze, Ballett Dortmund, Tanzwerk Nürnberg, Komische Oper Berlin, Scapino Ballet Rotterdam, Yummy Dance Matsuyama/Japan, Bern Ballett, P.A.R.T.S/Brüssel, Amsterdamse Hogeschool voor de Kunsten und die Hochschule für Musik und Tanz Köln. Zuletzt arbeitete er mit Amanda Miller zusammen in seiner Tätigkeit als Tänzer, Choreograf und künstlerischer Assistent für pretty ugly tanz köln am Schaupielhaus Köln. Seit September 2008 leitet er den Fachbereich Tanz, Tanzakademie Rheinische Musikschule Köln, einschließlich die studienvorbereitende Ausbildung Tanz Rheinische Musikschule.

Ab Wintersemester 2009 ist er als Lehrbeauftragter für klassischen Tanz, Grundlagen Ballett und methodisch-didaktisches Forschen am ZZT / Hochschule für Musik und Tanz Köln tätig. Zurzeit ist er Sprecher der Lehrbeauftragten am ZZT in der Fachbereichsrat Versammlung Tanz und Mitglied des künstlerisch-wissenschaftlichen Personalrates der Hochschule für Musik und Tanz Köln.