Menü Menü

Lehrende

Prof. Dr. Christine Stöger

Buchprojekte, Herausgeberschaften und
Beiträge

Eigene Buchprojekte

  • Stöger, Christine; Lion, Brigitte; Niermann, Franz (2010): Professionalisierung im Lehrberuf. Ziele erreichen – Potenziale nutzen. Weinheim und Basel: Beltz Verlag
  • Stöger, Christine (2001): Kunst in der Schule. Studien zur Reformpädagogik in Österreich unter besonderer Berücksichtigung des Musikunterrichtes. (= Europäische Hochschulschriften. Reihe Pädagogik, Bd. 824) Frankfurt a.M. usw.: Lang.

Herausgeberschaften

  • Dartsch, Michael; Knigge, Jens; Niessen, Anne; Platz, Friedrich; Stöger, Christine (Hg.) (2018): Handbuch Musikpädagogik. Grundlagen - Forschung - Diskurse. Münster, New York: Waxmann.
  • Ardilla-Mantilla, Natalia; Röbke, Peter; Stöger, Christine; Wüstehube, Bianca (Hg.) (2016): Musizieren als Herzstück. Instrumentaler Gruppenunterricht zwischen Planung und Wagnis (= Üben & Musizieren. Texte zur Instrumentalpädagogik). Mainz: Schott
  • Knigge, Jens; Kranefeld, Ulrike; Niessen, Anne; Stöger, Christine: Perspektiven musikpädagogischer Forschung. Münster, New York: Waxmann. Schriftenreihe seit 2014.
  • Bände der Reihe Musicolonia gemeinsam mit Jacobshagen, Arnold (Bände Nr. 1-8) in den Jahren 2007-2010
    Bd.14: Schmidt, Anna Magdalena (2015): Die imaginäre Grenze. Eine Untersuchung zur Bedeutung von Musik für Jugendliche türkischer Herkunft in Deutschland und ihre Verortung im Diskurs der interkulturell orientierten Musikpädagogik.
    Bd.15: Hesselmann, Daniel (2015): In Metaphern über Musik sprechen. Grundlagen zur Differenzierung metaphorischer Sprache im Musikunterricht.
  • Niermann, Franz; Stöger, Christine (Hg.) (1997): Aktionsräume: Künstlerische Tätigkeiten in der Begegnung mit Musik. Wien: Universal Edition 1997

Beiträge in Sammelbänden und Zeitschriften

  • Stöger, Christine (i.V.): Nicht zu fassen - Konstruktionen des Faches Musik. In: Spychiger, Maria & Sandvoss-Schilling, Katharina (Hg.): Festschrift für Werner Jank.
  • Stöger, Christine (2021): Musikbezogene Praktiken und die sich darin ausbildenden Kompetenzen sind vielfältig und in ständiger Veränderung begriffen. In: Krupp, Valerie (Hg.): Wirksamer Musikunterricht. (= Unterrichtsqualität: Perspektiven von Expertinnen und Experten, Bd. 13). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, 139-148.
  • Lessing, Wolfgang; Stöger, Christine (2018): Musiklernen in Institutionen. In: Gruhn, Wilfried; Roebke, Peter (Hg.): Musiklernen: Bedingungen - Handlungsfelder - Positionen. Rum/Innsbruck, Esslingen: Helbling, S. 204-221.
  • Stöger, Christine (2018): Kreativität. In: Dartsch, Michael; Knigge, Jens; Niessen, Anne; Platz, Friedrich; Stöger, Christine (Hg.) (2018): Handbuch Musikpädagogik. Grundlagen - Forschung - Diskurse. Münster, New York: Waxmann, S. 260-267.
  • Geuen, Heinz; Stöger, Christine (2018): Kulturwissenschaft. In: Dartsch, Michael; Knigge, Jens; Niessen, Anne; Platz, Friedrich; Stöger, Christine (Hg.) (2018): Handbuch Musikpädagogik. Grundlagen - Forschung - Diskurse. Münster, New York: Waxmann, S. 73-76.
  • Lessing, Wolfgang; Stöger, Christine (2018): Lehrende in musikpädagogischen Arbeitsfeldern. In: Dartsch, Michael; Knigge, Jens; Niessen, Anne; Platz, Friedrich; Stöger, Christine (Hg.) (2018): Handbuch Musikpädagogik. Grundlagen - Forschung - Diskurse. Münster, New York: Waxmann, S. 132-142.
  • Geuen, Heinz; Stöger, Christine (2017): "Spielarten" - Musizieren im allgemeinbildenden Musikunterricht aus Perspektive der Cultural Studies: Ein Gedankenexperiment. In: Cvetko, Alexander; Rolle, Christian (Hg.): Musikpädagogik und Kulturwissenschaft. Münster, New York: Waxmann, S. 57-72.
  • Rappe, Michael; Stöger, Christine (2017): "I wanna do b-boy moves, but I wanna be known as a b-girl". In: Cvetko, Alexander; Rolle, Christian (Hg.): Musikpädagogik und Kulturwissenschaft. Münster, New York: Waxmann, S. 137-152.
  • Stöger, Christine (2016): Inklusive Fachdidaktik Musik. In: Ziemen, Kerstin (Hg.): Lexikon Inklusion. Göttingen & Bristol: Vandenhoeck & Ruprecht. S. 120-122.
  • Geuen, Heinz; Stöger, Christine (2016): "Lesarten entwickeln" - eine kulturwissenschaftliche Perspektive auf Lernen und Lehren im Musikunterricht. In: Dreßler, Susanne (Hg.): Zwischen Irritation und Erkenntnis. Zum Problemlösen im Fachunterricht. MÜnster, New York: Waxmann, S. 63-82.
  • Rappe, Michael; Stöger, Christine (2016): Lernen im Cypher. Die Tanzkultur des Breaking - eine Anregung für das Musizieren? In: Ardilla-Mantilla-Natalia; Röbke, Peter; Stöger, Christine; Wüstehube, Bianca (Hg.): Musizieren als Herzstück. Instrumentaler Gruppenunterricht zwischen Planung und Wagnis (= Üben & Musizieren. Texte zur Instrumentalpädagogik). Mainz: Schott, S. 117-127.
  • Rappe, Michael; Stöger, Christine: Breaking oder die Verpflichtung, seinen eigenen Stil zu entwickeln. In: Diskussion Musikpädagogik 65/2015, S. 18-25.
  • Rappe, Michael; Stöger, Christine (2014): “Lernen nicht, aber …” - Bildungsprozesse im Breaking. In: Clausen Bernd (Hg.): Teilhabe und Gerechtigkeit (= Musikpädagogische Forschung Bd. 35). Münster, New York: Waxmann, S. 145-158.
  • Stöger, Christine (2014): Ressourcenorientierung im Studium. Zum Alltag an einer Musikhochschule. In: Musikphysiologie und Musikermedizin 1/2014, S. 42-45.
  • Lion, Brigitte; Stöger, Christine (2014): Creating Space for Reflection. Experiences with the accompagnato Teacher Training Model. In: De Baets, Thomas / Buchborn, Thade (Hg.): European Perspectives on Music Education. The Reflective Music Teacher. Innsbruck, Esslingen, Bern-Belp: Helbling, S. 227-238.
  • Lion, Brigitte; Smilde, Rineke; Stöger, Christine (2013): Music Educators: their Artistry and Self-Confidence. In: de Vugt, Adri; Malmberg, Isolde (Hg.): European Perspectives on Music Education 2: Artistry. Innsbruck, Esslingen, Bern-Belp: Helbling, S. 249-258.
  • Geuen, Heinz; Stöger, Christine (2011): Lehren als personale Kompetenz. Einige Gedanken zur Bedeutung der Lehrperson im Musikunterricht. In: Schneider, Reinhard; Eichhorn, Andreas (Hg.): Musik – Pädagogik – Dialoge: Festschrift für Thomas Ott. München: Allitera, S.43-54.
  • Gall, Marina; Rotar Pance, Branka; Brandström, Sture; Stöger, Christine; Sammer, Gerhard (2011): Learning from Each Other: Music Teacher Training in Europe with a special focus on England, Slovenia, Sweden and Germany. In: Liimets, Airi; Mäesalu, Marit (Hg.): Music Inside and Outside the School. Baltische Studien zur Erziehungs- und Sozialwissenschaft, 21, Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien: LangVerlag, S. 325-344.
  • Stöger, Christine (2010): Theorie und Praxis – eine Beziehungsarbeit aus der Perspektive der Musikpädagogik. In: Wallbaum, Christopher (Hg.): Perspektiven der Musikdidaktik. Drei Schulstunden im Licht der Theorien. Hildesheim, Zürich, New York: Olms, S. 47-61.
  • Stöger, Christine (2010): Zur Dynamik von Dilemmata an Schulen und Musikhochschulen. In: Diskussion Musikpädagogik, 48, S. 18-24.
  • Stöger, Christine (2008): „Wag the dog“ – das Lernen im Dienste der Leistungsbeurteilung? In: Schäfer-Lembeck, Hans-Ulrich (Hg.): Leistung im Musikunterricht. Beiträge der Münchner Tagung 2008 (Musikpädagogische Schriften der Hochschule für Musik und Theater München, 2). München: Allitera, S. 41-54.
  • Geuen, Heinz; Stöger, Christine (2008): Jeder unterrichtet anders!? Individuelle Lehrkompetenz und gruppenorientiertes Qualitätsmanagement am Beispiel des Accompagnato-Kurses. In: Clausen, Bernd; Niessen, Anne; Rolle, Christian (Hg.): BFG-kontakt 4. Musikpädagogik vor neuen Herausforderungen. Beiträge und Berichte 2005 bis 2007, Bielefeld: Bundesfachgruppe Musikpädagogik e. V., S. 111-122.
  • Stöger, Christine; unter Mitarbeit von Emmler, Eva-Maria; Franzreb, Julia (2008): Wie kreativ ist Musikhören? Eine Spurensuche aus musikpädagogischer Perspektive. In: Diskussion Musikpädagogik, 39, S. 5- 17.
  • Stöger, Christine (2008): Kreativität in der Musikpädagogik – eine Selbstverständlichkeit? In: mip Journal, 21, S. 6-11.
  • Stöger, Christine (2007): Mozart kindgerecht? Anmerkungen zur Mozartliteratur für Kinder im Umfeld des Jubiläumsjahres 2006. In: Kreutziger-Herr, Annette (Hg.): Mozart im Blick. Inszenierungen, Bilder und Diskurse. Köln, Weimar, Wien: Böhlau, S. 102-107.
  • Stöger, Christine (2007): Vom (pädagogischen) Nutzen des Übergangs. In: Malmberg, Isolde; Wimmer, Constanze (Hg.): Communicating Diversity. Musik lehren und lernen in Europa. Festschrift für Franz Niermann. Forum Musikpädagogik, 79, Augsburg, S. 265-271.
  • Stöger, Christine (2007): Kreativität und Lernen. Möglichkeiten und Realitäten aus musikpädagogischer Perspektive. In: Kimminich, Eva; Rappe, Michael; Geuen, Heinz; Pfänder, Stefan (Hg.): Express Yourself! Europas kulturelle Kreativität zwischen Markt und Underground. Bielefeld: transcript, S. 103-115.
  • Stöger, Christine (2006): Leistungsbeurteilung im Musikunterricht. In: AFS-Magazin, November, S. 4-9.
  • Geuen, Heinz; Stöger, Christine (2006): Steuerungselemente für die Gestaltung eines Lehramtsstudiums – ein Werkstattbericht. In: Diskussion Musikpädagogik, 29, S. 18-24.
  • Stöger, Christine (2005): Planungen des Ungewissen. Aktuelle Herausforderungen für die Musikpädagogik. In: Diskussion Musikpädagogik, 26, S. 18-26.
  • Stöger, Christine (2004): Mapping Open Spaces – Überlegungen aus dem Feld der Musikpädagogik. In: Kettel, Joachim (Hg.): Künstlerische Bildung nach PISA. Beiträge zum internationalen Symposium Mapping Blind Spaces – Neue Wege zwischen Kunst und Bildung. Oberhausen: AthenaVerlag, S. 401-405.
  • Lion-Slovak, Brigitte; Stöger, Christine (2004): Das Musikpädagogische Zentrum – eine Initiative zur Vernetzung von Studium und Berufsfeld. In: Niermann, Franz; Wimmer, Constanze (Hg.): Musiklernen – ein Leben lang. Materialien zu Weiterbildung. Lifelong Development. Wien: Universal Edition, S. 118-122.
  • Lion-Slovak, Brigitte; Rotar-Pance, Branka; Sicherl-Kafol, Barbara; Stöger, Christine (2004): Die Kompetenzen für den Musiklehrberuf entwickeln. In: Niermann, Franz; Wimmer, Constanze (Hg.): Musiklernen – ein Leben lang. Materialien zu Weiterbildung. Lifelong Development. Wien: Universal Edition, S. 223-230.
  • Stöger, Christine (2004): Lifelong Development in Beispielen – Leseproben aus einer Interviewserie. In: Niermann, Franz; Wimmer, Constanze (Hg.): Musiklernen – ein Leben lang. Materialien zu Weiterbildung. Lifelong Development. Wien: Universal Edition, S. 33-42.
  • Geuen, Heinz; Stöger, Christine; Terhag, Jürgen (2004): Musikhochschule als Ort der Kommunikation. Die Aufwertung des Lehramtsstudiums an der Hochschule für Musik Köln. In: NMZ, 11, S. 50.
  • Stöger, Christine (2004): Erfahrungswissen für den Lehrberuf. „accompagnato“ – Ein Kurskonzept zur Vernetzung von Studium und Beruf. In: Diskussion Musikpädagogik, 23, S. 33-39.
  • Stöger, Christine (2003): Die Ebenen des Musiklehrberufes. In: Diskussion Musikpädagogik, 20, S. 24-29.
  • Niermann, Franz; Stöger, Christine (2002): Feedback geben und nehmen. In: Diskussion Musikpädagogik, 16, S. 10-11.
  • Stöger, Christine (2002): Überlegungen zur Reflexion im Musikunterricht. Impulsreferat im Rahmen der Tagung des „Arbeitskreises Wien-Berlin“, 30. November bis 2. Dezember 2001 in Sauen. In: Diskussion Musikpädagogik, 16, S. 3-6.
  • Stöger, Christine (2002): Kreativität im Spannungsfeld von Kunst und Lernen. In: Diskussion Musikpädagogik, 14, S. 28-34.
  • Lion-Slovak, Brigitte; Stöger, Christine (2001): Qualitätsmanagement im Musikunterricht. In: Bericht zum Kongress „Warum nicht Musik?! Wege zu Mensch und Gesellschaft“. Europäischer Kongress für Musikpädagogik, zugleich 6. AGMÖ-Kongress. Toblach, Wien, S. 166-169.
  • Stöger, Christine (2001): Innovation des Kunstunterrichtes am Beispiel der österreichischen Reformpädagogik. In: Kunst und Lernen. Studie des Österreichischen Kulturservice im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur. Wien, vollständig abgedruckt im Anhang, S. 20-25.
  • Stöger, Christine (2001): Kreativität im Spannungsfeld zwischen Kunst und Lernen. In: Kunst und Lernen. Studie des Österreichischen Kulturservice im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur. Wien, vollständig abgedruckt im Anhang, S. 5-12.
  • Stöger, Christine (2001): „Kunstlernen“ an Musikuniversitäten – aktuelle Fragen für die Gestaltung von Studienplänen. In: Kunst und Lernen. Studie des Österreichischen Kulturservice im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur. Wien, vollständig abgedruckt im Anhang, S. 17-19.
  • Stöger, Christine (2001): „Best practice“ in der Musikpädagogik – einer Tagung nachgedacht. In: Diskussion Musikpädagogik, 10, S. 115-117.
  • Stöger, Christine (2000): accompagnato – Brücken zwischen Studium und Beruf des Musiklehrers. Bericht als Ergänzung der „Empfehlungen zur Reform der Ausbildung für musikpädagogische Berufe“ vom Bundesfachausschuss Musikpädagogik des Deutschen Musikrates. Internetadresse: www.deutscher-musikrat.de/bufa_mp/bufamp_bsp.htm. (letzter Zugriff: 5.1.2002)
  • Niermann, Franz; Stöger, Christine (2000): Diskussionspunkte zum Studienplan „Lehramt Musik“. Vortrag gehalten im Rahmen der ARGE-Süd Tagung in Zagreb am 1. September 2000 (Kroatische Übersetzung: Teze za raspravu. Program studija nastavnika glazbe) In: Tonovi (Zagreb), 36, 15 (2), S. 54-57.
  • Lion-Slovak, Brigitte; Stöger, Christine (2000): Schattenarbeit – Betreuungslehrer im Rahmen der Schule. In: AHS aktuell, 122 /April, S. 26- 28.
  • Stöger, Christine (2000): „Die Idee des Gesamtkunstwerks findet sich im Musical ...“ – Ein Gespräch mit Caspar Richter, Musikdirektor der Musicalbühnen Wiens. In: Diskussion Musikpädagogik, 5, S. 16-19.
  • Stöger, Christine (1999): Den Kompetenzen der SchülerInnen Raum geben. In: Haustein, Marianne; Zopf, Ivo; Seiter, Josef (Hg.): Lebensfach Musik. Musikpädagogik weitergedacht. Schulheft 95, S. 159 – 164.
  • Stöger, Christine (1999): „Kindgemäßheit“ in der Begegnung mit Kunst. Die Reformpädagogik als Reservoir an Möglichkeiten. In: Niermann, Franz (Hg.): Erlebnis und Erfahrung im Prozess des Musiklernens. (Fest-)Schrift für Christoph Richter. Augsburg: Wißner-Verlag, S. 70 – 81.
  • Stöger, Christine (1999): Kunst und künstlerische Tätigkeiten in der Schule – historische Rückblicke und aktuelle Überlegungen. In: Musikerziehung, Oktober, S. 15-20.
  • Stöger, Christine (1999): Schülergespräche als Arbeitsform im Musikunterricht. In: Musikerziehung, 5, S. 195-200.
  • Lion-Slovak, Brigitte; Niermann, Franz; Prassl, Susanne; Stöger, Christine; Winkler, Christian (1998): accompagnato - der Übergang vom Studium in den Beruf des Musiklehrers. In: Diem-Wille Gertraud; Thonhauser, Josef (Hg.): Innovationen in der universitären Lehrerbildung. Innsbruck, Wien: Studienverlag, S. 255 – 281.
  • Stöger Christine (1998): Musiklehrerbildung - historische Anfänge und Entwicklungsbedingungen. In: Musikerziehung, 5, S. 257 – 260.
  • Stöger, Christine; Achleitner-Koch, Edith (1997): Darstellen - Musik in Szene gesetzt. In: Niermann, Franz; Stöger, Christine (Hg.): Aktionsräume: Künstlerische Tätigkeiten in der Begegnung mit Musik. Wien: Universal Edition, S. 164 – 193.
  • Amon, Lucia; Stöger, Christine (1997): Sprachspiele - Kreatives Schreiben zur Musik. In: Niermann, Franz; Stöger, Christine (Hg.): Aktionsräume: Künstlerische Tätigkeiten in der Begegnung mit Musik. Wien: Universal Edition, S. 32 – 72.
  • Oebelsberger, Monika; Stöger, Christine; Winkler, Christian (1996): „Schau mal, wer da spricht.“ Techniken zur Beobachtung und Reflexion des eigenen Verhaltens im Unterricht. In: Musik - unsere Chance. Erziehung - Wirtschaft - Kulturpolitik. 4. Internationaler AGMÖ-Bundeskongress. Bericht. Wien: Lischkar, S. 62-67.
  • Schneider, Hans; Stöger, Christine; Stöger, Wolfgang; Winkler, Christian (1996): die kunst der stunde - ein handlungsorientiertes Modell für die Auseinandersetzung mit Musik. In: Musik und Unterricht, März, S. 13-20.
  • Stöger, Christine (1988): Zum Schulmusikunterricht im Nationalsozialismus. In: Österreichische Musikzeitschrift, 12, S.682-684