Menü Menü

Lehrende

Marina Tchijova

Curriculum Vitae

Marina Tchijova wurde in Moskau geboren. Ihre tänzerische Ausbildung erhielt sie an der Staatlichen Ballettschule in Chisinau. Nach dem erfolgreichen Abschluss wurde sie als Tänzerin und später als Solotänzerin am staatlichen Opern- und Balletttheater in Chisinau engagiert. Es folgten Gastauftritte am Bolshoi Theater und ein Engagement also Solotänzerin am Balletttheater von Boris Eyfmann in Sankt Petersburg. Neben ihrer Arbeit als Tänzerin unterrichtete sie an der stattlichen Ballettschule in Chisinau und choreografierte mehrere Stücke an der Hochschule für Musik und Theaterkunst Chisinau. Parallel zu ihrer Arbeit als Tänzerin studierte sie Philologie.

Seit 1997 unterrichtet Marina Tchijova an der Hochschule für Musik und Tanz Köln klassische Tanztechnik nach der Waganowa-Methode, die sie von Marina Semjonova – einer unmittelbaren Schülerin von A. J. Waganowa – erlernte. In Ihrer Tätigkeit als Dozentin an der Hochschule für Musik und Tanz Köln vermittelt sie fundierte und innovative Tanzkonzepte, die ein solides und auch weitgefächertes experimentierfreudiges Spektrum als Basis für die berufliche Zukunft der Studierenden bieten.