Menü Menü
 

Glanzlichter

September 2018

Beflügelt

Beflügelt

Donnerstag, 20.09.18, 19:30 Uhr
FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt (Köln)

Die Hochschule für Musik und Tanz Köln zu Gast im FORUM Volkshochschule

Das Programm wird noch bekannt gegeben.

Eine Kooperation mit der Volkshochschule der Stadt Köln

Eintritt:
frei
Adresse:
Cäcilienstrasse 29-33, 50667 Köln
 

Oktober 2018

Eröffnung des Studienjahres 2018/19

Eröffnung des Studienjahres 2018/19

Montag, 08.10.18, 17:30 Uhr
Konzertsaal und Kammermusiksaal (Köln)

17.30 Uhr, Kammermusiksaal

„Es gibt keinen machtfreien Raum“
Ein Vortrag von Dr. Dirk Schulz (GeStiK – Gender Studies in Köln/Universität zu Köln)
Eröffnungsveranstaltung zur aktuellen Kampagne gegen sexuelle Belästigung und Machtmissbrauch.
Die Diskussion wird moderiert von Anke Bruns (WDR).


19.00 Uhr, Konzertsaal

  • Feierliche Eröffnung des Studienjahres 2018/19
  • Begrüßung neuer Professorinnen und Professoren
  • Reden des AStA-Vorsitzes und des Rektors Prof. Dr. Heinz Geuen
  • Musikalische Beiträge des Kammerchors der HfMT Köln,
    Leitung: Prof. Peter Dijkstra

Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901): 
aus  5 Lieder op. 31
Nr. 2: Ein Stündlein wohl vor Tag
Nr. 3: Um Mitternacht

Johannes Brahms (1833-1897):
5 Gesänge op. 104 

Paul Hindemith (1895-1963):
Six Chansons
Texte von Rainer Maria Rilke (1875–1926)

Francis Poulenc (1899-1963):
Un soir de neige 
Text: Paul Éluard (1895–1952)

Mitwirkende: Ein Vokalensemble der HfMT Köln

Im Anschluss gibt es traditionell Kölsch und Gespräche im Foyer.

Bitte beachten Sie: Bei Veranstaltungen im Konzertsaal mit hohem Besucheraufkommen sind wir aus Brandschutzgründen verpflichtet, auf die Abgabe von Mänteln, Jacken, großen Taschen, Rucksäcken etc. zu bestehen. Bitte haben Sie dafür Verständnis. 
       

Eintritt:
frei
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
 
SPITZENTÖNE

SPITZENTÖNE

Dienstag, 09.10.18, 19:30 Uhr
Konzertsaal (Köln)

Bram van Sambeek (Fagott)

In seinem Antrittskonzert als Fagott-Professor gibt Bram van Sambeek die ganz seltene Gelegenheit, sein Instrument „solissimo“ kennenzulernen. Ausgehend von einer Bach-Bearbeitung präsentiert van Sambeek Werke, die eigens für ihn geschrieben wurden, u.a. „Woodlands“ des finnischen Komponisten Sebastian Farlund. Dieser magischen, sehr eindringlichen Musik geht ein Stück des Metallica Gitarristen Clifford Lee Burton voraus.
Welche eine Bandbreite!

Programm
•Johann Sebastian Bach: Sarabande aus der Partita a-Moll BWV 1013 für Traversflöte in der Bearbeitung von Mordechai Rechtmann
•Clifford Lee Burton: „Pulling teeth“
•Sebastian Fagerlund: „Woodlands“
•Giora Feidman: Klezmer Improvisation
•Isang Yun: „Monolog“
•Arabische Improvisation: Inspiriert von „Yarghoul“
•Werner Pirchner: „Mit FaGottes Hilfe“

Bitte beachten Sie: Bei Veranstaltungen im Konzertsaal mit hohem Besucheraufkommen sind wir aus Brandschutzgründen verpflichtet, auf die Abgabe von Mänteln, Jacken, großen Taschen, Rucksäcken etc. zu bestehen. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Eintritt:
5 Euro
Tickets:
Mitglieder des Fördervereins sowie Hochschulangehörige frei; an der Abendkasse und über KölnTicket; Online bei koelnticket.de
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
 
Stipendiatenkonzert

Stipendiatenkonzert

Donnerstag, 11.10.18, 19:30 Uhr
Trinitatiskirche (Köln)
Konzert mit den Deutschlandstipendiatinnen und -stipendiaten 2018/19 der HfMT Köln
Eintritt:
frei
Adresse:
Filzengraben 6, 50676 Köln
 
Sinfoniekonzert

Sinfoniekonzert

Freitag, 12.10.18, 19:30 Uhr
Konzertsaal (Köln)

mit dem Sinfonieorchester der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Programm:
Ludwig van Beethoven:
Symphonie Nr. 5 in c-Moll, op. 67
Symphonie Nr. 6 in F-Dur, op. 68 „Pastorale“
(Änderung vorbehalten)

Dirigent: Prof. Alexander Rumpf 

Bitte beachten Sie: Bei Veranstaltungen im Konzertsaal mit hohem Besucheraufkommen sind wir aus Brandschutzgründen verpflichtet, auf die Abgabe von Mänteln, Jacken, großen Taschen, Rucksäcken etc. zu bestehen. Bitte haben Sie dafür Verständnis. 

Eintritt:
5 Euro
Tickets:
Karten können an der Abendkasse ab 18.30 Uhr und im Vorverkauf bei KölnTicket online erworben werden.
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
Termine:
13. Oktober 2018
 
Sinfoniekonzert

Sinfoniekonzert

Samstag, 13.10.18, 19:30 Uhr
Konzertsaal (Köln)

mit dem Sinfonieorchester der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Programm:
Ludwig van Beethoven:
Symphonie Nr. 5 in c-Moll, op. 67
Symphonie Nr. 6 in F-Dur, op. 68 „Pastorale“
(Änderung vorbehalten)

Dirigent: Prof. Alexander Rumpf 

Bitte beachten Sie: Bei Veranstaltungen im Konzertsaal mit hohem Besucheraufkommen sind wir aus Brandschutzgründen verpflichtet, auf die Abgabe von Mänteln, Jacken, großen Taschen, Rucksäcken etc. zu bestehen. Bitte haben Sie dafür Verständnis. 

Eintritt:
5 Euro
Tickets:
Karten können an der Abendkasse ab 18.30 Uhr und im Vorverkauf bei KölnTicket online erworben werden.
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
 
Beflügelt

Beflügelt

Donnerstag, 25.10.18, 19:30 Uhr
FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt (Köln)

Die Hochschule für Musik und Tanz Köln zu Gast im FORUM Volkshochschule

Das Programm wird noch bekannt gegeben.

Eine Kooperation mit der Volkshochschule der Stadt Köln

Eintritt:
frei
Adresse:
Cäcilienstrasse 29-33, 50667 Köln
 
ensemble 20/21

ensemble 20/21

Mittwoch, 31.10.18, 19:30 Uhr
Konzertsaal (Köln)

Konzert für Mauricio KAGEL
(*24. Dezember 1931 - † 18. September 2008)

Kompositionen aus 40 Jahren

Es spielt das ensemble 20/21
Künstlerische Leitung und Konzept: Prof. David Smeyers
Szene, Licht, Regie: Andreas Durban

Das ensemble 20/21 wurde von Prof. David Smeyers gegründet und wird von ihm geleitet. Die Formation setzt sich aus Studierenden der Hochschule für Musik und Tanz Köln zusammen. Der Name ist Programm – nämlich die Beschäftigung und Auseinandersetzung mit musikalischen Werken des vergangenen Jahrhunderts sowie die Fortführung und Weiterentwicklung des Repertoires im Heute und Morgen.

Eintritt:
frei
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
 

Dezember 2018

Beflügelt

Beflügelt

Donnerstag, 06.12.18, 19:30 Uhr
FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt (Köln)

Die Hochschule für Musik und Tanz Köln zu Gast im FORUM Volkshochschule

Das Programm wird noch bekannt gegeben.

Eine Kooperation mit der Volkshochschule der Stadt Köln

Eintritt:
frei
Adresse:
Cäcilienstrasse 29-33, 50667 Köln
 
 

Programm bestellen


Nach Standort filtern

Darstellung anpassen

Schriftgröße