Menü Menü
 

Heute

Konzerte und Veranstaltungen

 
03.07.2022

Klaviermatinée

Sonntag, 11:00 Uhr Konzertsaal Wuppertal Wuppertal
 

Studierende der Klasse Prof. Dr. Florence Millet spielen Werke von Beethoven, Bach, Poulenc, Rihm u.a.

Eintritt:
frei
Adresse:
Sedanstraße 15 , 42275 Wuppertal
03.07.2022

FINALE - Cellomatinee

Sonntag, 11:00 Uhr Kammermusiksaal Köln
 

Goodbye-Adieu-Auf Wiedersehen sagt die Celloklasse Prof. Maria Kliegel.



Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zu den Corona-Schutzmaßnahmen auf unserer Homepage: www.hfmt-koeln.de/aktuelles/corona-virus-covid-19.html.

Eintritt:
frei
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87 , 50668 Köln
03.07.2022

Gesangsnachmittag

Sonntag, 15:00 Uhr Kammermusiksaal Köln
 

Studierende der Klassen Elnara Ismailova und Martin Lindsay singen englisch- und russischsprachige Lieder und Arien.


Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zu den Corona-Schutzmaßnahmen auf unserer Homepage: www.hfmt-koeln.de/aktuelles/corona-virus-covid-19.html.
 

Eintritt:
frei
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87 , 50668 Köln
03.07.2022

Musicalabend

Sonntag, 17:00 Uhr Konzertsaal Wuppertal Wuppertal
 

Die Musicalklasse von Heike Daum und Michael Albert proudly presents: SIX


SIX ist eine preisgekrönte Musicalshow von Toby Marlow und Lucy Moss, die das Leben der sechs Ehefrauen von Henry VIII zum Inhalt hat.


Katharina von Aragon, Anne Boleyn, Jane Seymour, Anna von Cleve, Katherine Howard und Catherine Parr. Zwei davon wurden geschieden, zwei geköpft, eine ist im Kindbett gestorben und eine hat den König überlebt. Wie die Mitglieder einer Girl Group in einem Popkonzert, stellen sich die sechs Königinnen dem Publikum vor und wetteifern mit ihren Songs um den Rang der Frontfrau. Diejenige, die am meisten unter Henry VIII gelitten hat, soll die Ehre erlangen, die anderen anzuführen. Dieser 75-minütige Wettstreit beschert dem Publikum großartige Songs und Ensemblenummern. Die Stilistik jedes Songs bedient eine eigene musikalische Identität, so unterschiedlich wie die sechs Frauen, die sie interpretieren. Hip-Hop, Techno, Rap, große Popballaden, dazwischen launige Dialoge - eine energiegeladene Feier der Emanzipation - denn am Ende realisieren alle, dass sie mehr sind und waren als Ehefrau oder Exfrau eines triebgesteuerten Königs.

Eintritt:
frei
Adresse:
Sedanstraße 15 , 42275 Wuppertal
03.07.2022

Jazzlines - Jazz Posaune

Sonntag, 18:30 Uhr Kammermusiksaal Köln
 

Mit Studierenden der Klasse Prof. Shannon Barnett.

Eintritt:
frei
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87 , 50668 Köln
03.07.2022
 

Der Komponist Helmut Lachenmann zu Gast an der Hochschule für Musik und Tanz Köln.


Helmut Lachenmann (* 1935)
"...zwei Gefühle...", Musik mit Leonardo


Ensemble ColLAB Cologne
Sprecher: Helmut Lachenmann
Leitung: Susanne Blumenthal


Mit einer Einführung durch dem Komponisten selbst.


Das Werk wird zweimal in Folge gespielt.


Die „... Zwei Gefühle ...“ sind inzwischen ebenso wie „Mouvement“ ein Repertoirewerk der international bedeutenden Kammerensembles geworden. Mit „... Zwei Gefühle ...“ formulierte Lachenmann zudem einen ersten zentralen Beitrag zu seiner 1997 uraufgeführten Oper „Das Mädchen mit den Schwefelhölzern“ - dort ist die kompositorische Auseinandersetzung mit dem Text von Leonardo da Vinci in den Ablauf des zweiten Teils eingebettet.


Foto © Lebrecht_Music_and_Arts_Photo_Library

Eintritt:
frei
Adresse:
Unter Krahnenbäumen 87 , 50668 Köln
03.07.2022

Fagottabend

Sonntag, 19:00 Uhr Konzertsaal Aachen
 

Mit Studierenden der Klasse Valentino Zucchiatti


Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zu den Corona-Schutzmaßnahmen auf unserer Homepage: www.hfmt-koeln.de/aktuelles/corona-virus-covid-19.html.

Eintritt:
frei
Adresse:
Theaterplatz 16 , 52062 Aachen
 

Alle Einträge öffnen
Alle Einträge schließen


Nach Standort filtern

Programm bestellen