Menü Menü
 

Demnächst

Konzerte und Veranstaltungen

 
22.03.2021

Abschiedskonzert

Montag, 19:30 Uhr Konzertsaal Wuppertal Wuppertal
 

Susanne Müller-Hornbach (Violoncello)

musiziert mit Studierenden und Kollegen


Werke von Mozart, Brahms, Debussy, Janacek, Casals u.a.

Susanne Müller-Hornbach (Violoncello)
musiziert mit Studierenden und Kollegen


Werke von Mozart, Brahms, Debussy, Janacek, Casals u.a.


Susanne Müller-Hornbach war 25 Jahre als Professorin für Violoncello am Standort Wuppertal der HfMT Köln tätig und hat Generationen von Studierenden auf ihr künstlerisch-pädagogisches Berufsleben vorbereitet. Aber auch dem Konzertpublikum ist sie durch ihre Mitwirkung beim "Wuppertaler Musiksommer" und zahlreichen Dozentenkonzerten und Klassenabenden sehr vertraut.


Zum Semesterende beendet sie ihre Tätigkeit am Wuppertal Standort.

Eintritt:
frei
Adresse:
Sedanstraße 15 , 42275 Wuppertal
18.04.2021

Violoncelloabend

Sonntag, 17:00 Uhr Konzertsaal Wuppertal
 

Vortragsabend mit Studierenden der Klasse Michael Hablitzel

Eintritt:
frei
Adresse:
Wuppertal
01.05.2021

Sinfoniekonzert

Samstag, 18:00 Uhr Großer Saal, Historische Stadthalle Wuppertal
 

Es spielt das Orchester der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal


Leitung: Barbara Rucha


Werke von Tschaikowsky, Zimmermann und Abrahamsen

Peter Iljitsch Tschaikowsky: Variationen über ein Rokoko-Thema
Solistin: Mufei Feng, Violoncello (Klasse Prof. Susanne Müller-Hornbach)


Bernd Alois Zimmermann: "Un petit rien" (1964)


Hans Abrahamsen: Piano Concerto
Solistin: Ayane Tachiki, Klavier (Klasse Prof. Dr. Florence Millet)


Peter Iljitsch Tschaikowsky: Serenade C-Dur op.48 für Streicher


Es spielt das Orchester der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal


Leitung: Barbara Rucha

Eintritt:
frei Euro
Tickets:
Besucherregistrierung erforderlich über wuppertal-live.de und an allen VVK-Stellen (ab April)
Adresse:
Johannisberg 40 , 42103 Wuppertal