Menü Menü
 
Corona-Virus (Covid-19)

Videobotschaft des Rektors Prof. Dr. Heinz Geuen

Stand: 21.04.21

 

 

Die wichtigsten Punkte in Kürze:

  • 3-G-Regel beim Betreten der HfMT-Gebäude: Nur wer entweder vollständig geimpft, genesen/geimpft oder getestet ist, darf die Hochschulgebäude betreten. Die einzelnen Testangebote im Stammhaus und an den Standorten werden bis auf Weiteres aufrecht erhalten. Die 3-G-Regel wird nach wie vor an den Pforten kontrolliert.
  • Der Sonderfall PCR-Tests für gemeinsames Singen: Für das gemeinsame Singen (Chor, Arbeitschor, Vokalensemble etc. ab 2 Personen) gilt: Entweder ist man vollständig geimpft oder genesen oder – und das ist anders als bei allen anderen Tätigkeiten – man muss einen negativen PCR-Test bei den Lehrenden vorweisen. Der negative PCR-Test stellt eine gesetzliche Besonderheit dar, so dass die Hochschule als Übergangsregelung bis zum 31. Oktober 2021 die Kosten für PCR-Tests für diejenigen Studierenden übernimmt, die laut der jeweiligen Studienordnung verpflichtet sind, gemeinsam zu singen. Ab dem 01.11.2021 werden die Kosten nur noch für diejenigen von der Hochschule getragen, die nachweisen, dass sie sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können.
  • Wie erfolgt die Kostenerstattung?
    Die Rechnung und der „Antrag auf Kostenübernahme eines PCR- Tests“ (unter Downloads) müssen bei dem Studierendensekretariat eingereicht werden. Eine Vorauszahlung seitens der Hochschule ist leider nicht möglich.
  • Abstände und Maskenpflicht im Lehrbetrieb: Da in allen Gebäuden die 3-G-Regel gilt, müssen im Unterricht keine verbindlichen Mindestabstände mehr eingehalten werden. Die Hochschulleitung legt aber dringend nahe, den Mindestabstand von 1,5m im Unterricht wann immer möglich weiterhin beizubehalten und regelmäßig zu lüften.
    Die Maskenpflicht gilt weiterhin immer dann, wenn man keinen festen Sitzplatz eingenommen hat, gerade nicht singt oder spielt. Versuchen Sie weiterhin die Maske auch in den Unterrichtsräumen so häufig wie möglich zu tragen, soweit Sie nicht aktiv musizieren oder tanzen!
  • Bibliotheken: Der Lesesaal und die Präsenzbibliotheken sind wieder geöffnet. Auch hier gilt weiterhin die Maskenpflicht. Die Maske kann jedoch an einem festen Sitzplatz abgenommen werden.

Liebe Lehrende, liebe Verwaltungsmitarbeiter, liebe Studierende,

unter folgenden Links finden Sie Hinweise auf den Erhalt eines kostenfreien Bürgertests in Köln und in Nordrhein-Westfalen. Weitere Informationen finden Sie rechts unter Downloads "FAQs zu den aktuellen Corona-Regeln an der HfMT Köln".

Studierende sind aufgrund der Corona-Pandemie besonders hart getroffen, da viele Nebeneinnahmen z.B. durch Konzerte, Unterricht und Gastronomie weggefallen sind. In einer erneuten gemeinsamen Aktion aller Fördervereine unserer drei Hochschulstandorte wurden Spenden in Höhe von 60.000 Euro gesammelt, um denjenigen zu helfen, die durch die Corona-Krise in eine existenzbedrohende Situation geraten sind. Die Hochschule ist in der Lage, einen einmaligen Überbrückungsbetrag von 500 Euro zur Verfügung zu stellen.

Da die HfMT Köln weder Kontoauskünfte noch sonstige Nachweise von finanzieller Not einfordert, muss sie darauf vertrauen, dass jede(r) Studierende, die eigene finanzielle Situation wahrheitsgemäß angibt.

Bitte füllen Sie hierfür das unten angefügte Formular aus, welches Sie bitte bis zum 30.04.2021 per E-Mail an den Prorektor Joachim Ullrich (joachim.ullrich(at)hfmt-koeln(dot)de) schicken.

Alle Verwaltungstellen sind weiterhin über Mail und Telefon erreichbar.

Dezernat 1: Personal und innerer Dienst

Dezernat 2: Studium und Lehre

  • Prüfungsamt
    E-Mail: pruefungsamt@hfmt-koeln.de
    Informationen zu prüfungsbezogenen Fragen erhalten Sie auf unserer Homepage.

Dezernat 3: Finanzen

Bibliothek

    Abteilungen