Lehrende

Prof. Mario Hoff

Curriculum Vitae

Mario Hoff zählt seit vielen Jahren im mitteldeutschen Raum und weit darüber hinaus zu den gefragtesten Opern- und Konzertsängern des Bariton-Faches.

Von 1980 bis 1984 studierte er Gesang bei Prof. Hermann Christian Polster an der Hochschule für Musik "Felix Mendelssohn Bartholdy" in Leipzig. Er absolvierte das Studium in den Fächern Sologesang-Oper und Konzert sowie im Fach Gesangspädagogik. Weitere wichtige Lehrer waren für ihn Prof. Siegfried Lorenz und Alois Orth. Meisterkurse besuchte er seitdem u.a. bei Prof. Norman Shetler und Prof. Helmuth Rilling.

Von 1985 bis 2009 war er als Lyrischer, Kavalier- und Charakterbariton am Deutschen Nationaltheater Weimar engagiert. Seit 2009 als Gast.

Mario Hoff ist Preisträger mehrerer bedeutender Gesangswettbewerbe. So erhielt er Preise unter anderen 1984 beim Johann-Sebastian-Bach-Wettbewerb in Leipzig, beim Opernsänger-Wettbewerb 1985 in Gera (Händel-Preis), 1986 beim Wettbewerb "Prager Frühling" sowie einen 1. Preis beim Hans-Pfitzner-Wettbewerb in Hamburg.

Mario Hoff verfügt über ein großes Repertoire von Opernpartien, Werken der Konzertliteratur, sowie ein umfangreiches Liedrepertoire. Er konzertiert regelmäßig im In- und Ausland. Neben Auftritten in einer Reihe repräsentativer Konzertsäle Deutschlands (Berliner Philharmonie, Berliner Schauspiel-Haus, Kölner Philharmonie, Gewandhaus und Thomaskirche Leipzig, Kreuzkirche Dresden) führten ihn Konzertreisen u.a. nach Japan, Israel, Russland, Frankreich, England, Italien, Polen, Slowakei, Tschechien und Litauen. Wertvolle Erfahrungen konnte er dabei auch durch die Zusammenarbeit mit namhaften Dirigenten (Lothar Zagrosek, Daniel Barenboim, Jac van Steen, George Alexander Albrecht, Oleg Caetani) und Pianisten (Norman Shetler, Walter Olbertz, Kenzo Ishii, Thomas Leander, Liese Klahn) sowie in jüngster Zeit mit dem Schriftsteller Peter Härtling und dem Schauspieler und Regisseur Udo Samel sammeln. Von seinen sängerischen Leistungen künden eine Vielzahl von Rundfunk-, Fernseh- und CD-Produktionen.

Bereits seit 1989 ist Mario Hoff auch als Gesangspädagoge tätig. An der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar unterrichtete er Studierende im Hauptfach Gesang, sowie Mitglieder des gemeinsamen Opernstudios der Hochschule und des Deutschen Nationaltheaters Weimar. Im Jahre 1989 wurde er dort zum Honorarprofessor berufen.

Seit 2009 lehrt Mario Hoff als Professor für Gesang an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln.

Klassenfoto 2011

Ihr persönlicher Zugang

Benutzername:

Passwort:

Passwort vergessen?
Bitte wenden Sie sich an den
Administrator

Darstellung anpassen

Schriftgröße