Preisträger

National und international erfolgreich
im Jahr 2016

 

Roger Morelló

Rising Stars Grand Prix 2016, Mai 2016

Der Cellist Roger Morelló (Klasse Prof. Maria Kliegel) hat im Mai den 3. Preis beim Rising Stars Grand Prix 2016, International Music Competition Berlin, gewonnen. 
 

David Dyakov

Omis Guitar Fest, Mai 2016

David Dyakov (Klasse Prof. Hubert Käppel) gewann beim Omis Guitar Fest in Kroatien den 1. Preis
 

Sören Golz und Ivan Danilov

Internationaler Twents Guitar Festival, Mai 2016

Sören Golz und Ivan Danilov (Klasse Prof. Alfred Eickholt) gewannen beim Internationalen Twents Guitar Festival vom 5.-8. Mai in Enschede (NL) den 2. Preis in der Kategorie " Kammermusik Gitarre".
 

Sören Golz

Koblenz International Guitar Competition "Hubert Käppel", Mai 2016

Sören Golz (Klasse Prof. Alfrd Eickholt) hat beim Koblenz International Guitar Festival Competition "Hubert Käppel" einen 3. Preis erhalten. Dieser einwöchige Wettbewerb mit ca. 90 Teilnehmern aus über 50 Nationen gehört seit Jahren zu den weltweit wichtigsten Gitarrenwettbewerben. In diesem Jahr wurde kein 1.Preis vergeben.
 

Yan Kok

Enrico Mercatali International Guitar Competition, Mai 2016

Yan Kok (Klasse Prof. Roberto Aussel) gewann den 2. Preis beim "Enrico Mercatali International Guitar Competition" in Gorizia / Italien.
 

Gnessin Guitar Quartet

Wettbewerb "Guitar plus" / Twents Gitaarfestival, Mai 2016

Das Gnessin Guitar Quartet wurde beim Wettbewerb "Guitar plus" im Rahmen des diesjährigen Twents-Gitarrenfestivals in den Niederlanden mit dem dritten Preis ausgezeichnet. Roman Gorich und Vladislav Fedorov aus der Klasse Prof. Roberto Aussel, Nikolai Studenikin aus der Klasse Prof. Hans-Werner Huppertz und Roman Demetev aus der Klasse Prof. Gerhard Reichenbach bilden das Ensemble, das in der Kammermusikklasse von Prof. Ansgar Krause unterrichtet wird.
 

Knut Hanßen

23. Jeunesses International Music Competition Dinu Lipatti, Mai 2016

Vom 14. bis zum 21. Mai 2016 fand in Bukarest der "23. Jeunesses International Music Competition Dinu Lipatti" statt, in diesem Jahr für das Fach Klavier. Knut Hanßen (Prof. Sheila Arnold) gewann bei diesem Wettbewerb in der höchsten Altersgruppe (18-30 Jahre) einen ersten Preis. 
 

Rada Krivenko

Internationaler Wettbewerb für Mandoline solo Luxemburg, April 2016

Rada Krivenko studiert im Konzertexamen Mandoline bei Prof. Hans-Werner Huppertz. Beim Zweiten Internationalen Wettbewerb für Mandoline solo in Luxemburg wurde sie nun mit dem 1. Preis ausgezeichnet.
 

Arcadie Triboi

Medenus Klavierwettbewerb Rösrath, April 2016

Der Pianist Arcadie Triboi aus der Klasse Prof. Andreas Frölich wurde beim Medenus Klavierfestival und -Wettbewerb mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Nana Okumura aus der gleichen Klasse erhielt den 4. Preis.
 

Ensemble „Ludus Instrumentalis"

Förderpreis Alte Musik, April 2016

Das Alte-Musik-Ensemble „Ludus Instrumentalis“ mit den beiden Geigern Evgeny Sviridov, Anna Dmitrieva und der Cembalistin Ekaterina Biazrova hat den 1. Preis und den Publikumspreis beim „Förderpreis Alte Musik“ in Saarbrücken gewonnen.
 

Yili Niu und Franziska Staubach

Anton Rubinstein International Bachelor Piano Award, April 2016

Beim "Anton Rubinstein International Bachelor Piano Award" in Düsseldorf hat Yili Niu (Klasse Prof. Gesa Lücker) einen Preis der Freunde und Förderer der Rubinstein Akademie e.V. und Franziska Staubach (Klasse Prof. Gesa Lücker) einen Sonderpreis des STACCATO Verlags (Piano News) gewonnen.
 

Naoko Aburaki

Musica Insieme, April 2016

Naoko Aburaki (Klasse Prof. Nina Tichman) hat den 1. Preis beim internationalen Wettbewerb "Musica Insieme" in Venedig (Musile di Piave) gewonnen.
 

Campbell Diamond

Nordhorn International Guitar Competition, April 2016

Campbell Diamond (Prof. Hubert Käppel) gewann beim "Nordhorn International Guitar Competition” den 2. Preis inklusive einer Gitarre von Esteban Gonzalez im Wert von 4000 Euro.
 

Prof. Roberto Aussel

Ehrenpreis 2016 "José Tomás", April 2016

Prof. Roberto Aussel hat beim Internationalen Gitarrenfestival José Tomás - Villa de Petrer in Alicante, Spanien, den Ehrenpreis 2016 José Tomás in Anerkennung seiner Karriere und Gitarrenarbeit erhalten. Dieser wird ihm im Juli feierlich übergeben.
 

Max Nyberg

9. Internationaler Klavierwettbewerb "Johann Sebastian Bach" Würzburg, März 2016

Max Nyberg aus der Klasse Prof. Michael Rische (Aachen) wurde beim 9. Internationalen Klavierwettbewerb "Johann Sebastian Bach" in Würzburg mit einem Sonderpreis für die Interpretation von Ricercar 6stimmig aus dem "Musikalischen Opfer" ausgezeichnet.

 

Claudia Chang

Concours Interntaional de Piano d'Orléans, März 2016

Claudia Chang, Masterstudentin bei Prof. Millet (Klavier) und Prof. Aimard (Klavier Neue Musik) gewann den Claude Helffer Preis am Concours International de Piano d' Orléans.

Sie gewinnt Konzerte, Preisgelder und eine Residenz in der Fondation Royaumont

 

Lotte Nuria Adler

2nd International Solo Mandolin Competetion Luxembourg 2016, März 2016

Beim "2nd International Solo Mandolin Competition Luxembourg 2016" hat Lotte Nuria Adler (Jungstudentin aus der Klasse Prof. Caterina Lichtenberg) einen 2. Preis sowie den Publikumspreis erhalten.
 

Xavier Larsson Paez

Concours International SaxoVoce, März 2016

Xavier Larsson Paez (Klasse Prof. Gauthier) gewann beim Concours International SaxoVoce den 1. Preis.
 

Matthias Krüger

André CHEVILLION - Yvonne BONNAUD, Februar 2016

Matthias Krüger (Klasse Prof. Schöllhorn) hat den PRIX de Composition André CHEVILLION - Yvonne BONNAUD mit seinem Stück „Renk“ für Klavier solo, interpretiert von Claudia Chan, gewonnen.
 

Aus der Klasse von Prof. Johannes Schöllhorn haben vier Studierende Kompositionsaufträge

  • Georgia Koumara
  • Elena Rykova
  • Maxim Kolomiiets
  • Vladimir Guicheff Bogacz

beim New Talents Festival 2016 der Stadt Köln erhalten. Die Uraufführungen der neuen Werke werden im Mai und Juni 2016 stattfinden.

 

Elena Rykova

Akademie der Künste, Januar 2016

Elena Rykova (Klasse Prof. Schöllhorn) hat für 2016 ein dreimonatiges Aufenthaltsstipendium der Akademie der Künste in Berlin erhalten.
 

Krisztian Palagyi

Probespiel der Jungen Deutschen Philharmonie, Frankfurt, Januar 2016

Krisztian Palagyi, Akkordeon, aus der Klasse von Edwin Alexander Buchholz, gewann das Probespiel der "Jungen Deutschen Philharmonie" in Frankfurt. Auf einer umfangreichen Tournee in renommierten Konzerthäusern wird er einen exponierten Akkordeonpart innerhalb eines Werkes von Rebecca Saunders spielen.

 

Francisco Concha Goldschmidt

Orchesterwerkstatt des SWR-Radio-Sinfonie-Orchesters, Januar 2016

Francisco Concha Goldschmidt (Klasse Prof. Schöllhorn) wurde für die Orchesterwerkstatt des SWR-Radio-Sinfonie-Orchesters im März in Stuttgart als einer von fünf Preisträgern ausgewählt.
 

Sören Golz/Ivan Danilov

Virtuosen von morgen, Januar 2016

Das Gitarrenduo Golz/Danilov (Klasse Prof. Alfred Eikholt) mit den Duisburger Philharmonikern (Dirigent David Marlow) während der Aufführung des Concierto di Madrigal von Rodrigo, dass in der Reihe "Virtuosen von morgen" am 29. Januar im vollbesetzten Theater am Marientor in Duisburg erklang.
 

Knut Hansen

Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb, Januar 2016

Bei dem Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb, der vom 13. - 17. Januar 2016 in der Universität der Künste Berlin stattfand,
hat Knut Hanßen, Klasse Prof. Sheila Arnold, den 3. Preis (Preis der Elsa-Wera-Arnold-Stiftung) gewonnen.
 

Alle Einträge öffnen
Alle Einträge schließen


Nach Jahr filtern

Ihr persönlicher Zugang

Benutzername:

Passwort:

Passwort vergessen?
Bitte wenden Sie sich an den
Administrator

Darstellung anpassen

Schriftgröße