Menü Menü
 
Stellenangebote

Aktuelle Vakanzen der Hochschule

 
 

Lehrauftrag für Fachdidaktik Violoncello

Veröffentlicht am 10.11.16

15.12.16

An der Hochschule für Musik und Tanz Köln ist zum Sommersemester 2017 ein Lehrauftrag für Fachdidaktik Violoncello mit 2 Semesterwochenstunden

zu besetzen.

 

Das Aufgabengebiet des Lehrauftrags umfasst:

·        Abhaltung von Seminaren zur Didaktik des Violoncello-Unterrichts auf allen Leistungs- und Altersstufen,

·        Mitwirkung an Prüfungen und

·        Teamsitzungen zur Koordination und konzeptionellen Weiterentwicklung des fachdidaktischen Angebots in Köln, Aachen und Wuppertal.

 

Die Fachdidaktik Violoncello wird an der Hochschule für Musik und Tanz Köln standortübergreifend angeboten. Von dem/der Lehrbeauftragten wird die Bereitschaft erwartet, in Zusammenarbeit mit der Studiengangsleitung und der Fachgruppe für Streicherdidaktik ein flexibles Angebot zu entwickeln, dass die Betreuung der Studierenden Köln, Aachen und Wuppertal in Fachdidaktik gewährleistet.

 

Von der/dem Lehrbeauftragten werden folgende Voraussetzungen erwartet:

·        erfolgreich abgeschlossenes instrumentalpädagogisches Studium oder gleichwertige Qualifikation,

·        mehrjährige Unterrichtstätigkeit in Musikschulen,

·        Erfahrung mit Einzel- und Gruppenunterricht auf allen Leistungs- und Altersstufen und

·        fachdidaktische Kenntnisse in Theorie und Praxis.

 

Wünschenswert wären auch Erfahrungen mit Streicherklassen sowie Unterrichtserfahrung auf der Metaebene (z. B. aus Fort- oder Weiterbildungstätigkeiten).

 

Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Anteils an weiblichen Lehrbeauftragten an und fordert qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 Teil I SGB IX sind erwünscht.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 15.12.2016 an das Dekanatsbüro der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln.

Es wird ausdrücklich um die Vorlage von Kopien gebeten – ohne Heftung –, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.

 

Bitte füllen Sie den als Download auf unserer Homepage verfügbaren Bewerbungsbogen (siehe unter Downloads) elektronisch aus, speichern ihn ab und senden Sie ihn an: dekanatsbuero@hfmt-koeln.de.

 

 
 

IT-Systemarchitekt/in

Veröffentlicht am 02.11.16

18.12.16

Die Hochschule für Musik und Tanz Köln gehört zu den weltweit führenden künstlerischen Ausbildungseinrichtungen und zählt mit ihren drei Standorten in Köln, Wuppertal und Aachen zu den größten Musikhochschulen Europas. Mit fast 400 Veranstaltungen im Jahr gehört sie zu den größten Kultureinrichtungen der Region. Ihren 1.550 Studierenden bietet die Hochschule eine umfassende und vielseitige künstlerische und pädagogische Bildung. Die Hochschule für Musik und Tanz Köln verfügt über ein breitgefächertes künstlerisches, pädagogisches und wissenschaftliches Studienangebot. Insgesamt lehren an der Hochschule über 450 Lehrende verschiedener Nationalitäten und Kulturen, davon rund 110 Professorinnen und Professoren. Rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung sorgen für breite Serviceleistungen für den Lehr- und Veranstaltungsbetrieb.

Die HfMT Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und unbefristet eine /einen

IT-Systemarchitekt/in

Ihre Aufgaben 

  • Langfristige Planung der Systemarchitektur und der IT-Organisation 
  • Erstellung von IT-Konzepten (z.B. Netzwerk- und IT-Sicherheitskonzepte) 
  • Aufbau, Einrichtung und Pflege eines Lizenzmanagements-Systems 
  • Administration des Netzwerkes und der Netzwerkbasisdienste 
  • Administration einer virtuellen Server-Infrastruktur sowie der IT-Services 
  • Administration der Client-Systeme und Anwender-Support 
  • Dokumentation 
  • Teilnahme an Rufbereitschaft

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Informatik, Informationstechnik oder vergleichbar
  • Fundierte Kenntnisse in und Erfahrung mit der Einrichtung und Administration von Windows 2012 Server-/Netzwerkdiensten wie AD, DNS, File- und Printservices,
    der Einrichtung und Administration von Kommunikationsdiensten,
    der Einrichtung und Administration einer virtualisierten Server Infrastruktur,
    der Einrichtung und Administration von Remote Desktop Services (Windows, Citrix u.a.),
    Administration von Enterprise SAN- und NAS-Systemen, Linux Systemen und Netzwerkkomponenten (idealerweise Cisco)
  • Sehr gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Fähigkeit, komplexe technische Zusammenhänge prägnant und verständlich darzustellen
  • Ausgeprägte Kommunikationskompetenz und Kundenorientierung
  • Bereitschaft, sich laufend in neue Themen selbständig einzuarbeiten

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit derzeit 39,83 Stunden/Woche. Dienstort ist Köln. Die Vergütung erfolgt je nach persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 11 TV-L.

Die Hochschule für Musik und Tanz Köln fördert die Fortbildung ihrer Mitarbeiter/-innen, verfügt über ein Jobticket und gleitende Arbeitszeit, die im Rahmen der dienstlichen Erfordernisse in Anspruch genommen werden kann. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungs-gesetzes NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 Teil I SGB IX sind ebenfalls erwünscht. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Bewerbungskennziffer „11/2016" bis zum 18.12.2016 per E-Mail an: bewerbungen@hfmt-koeln.de. Für inhaltliche Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Kujawski, Leitung Gemeinsames IT-Dezernat der Kunst- und Musikhochschulen NRW, Tel. 0201/4903-216,
kujawski@folkwang-uni.de

       

      Darstellung anpassen

      Schriftgröße