Master of Music

Komposition
(Instrumentale)

Vorraussetzung ist der Abschluss eines Bachelor- oder Diplomstudiengangs. Ein Studium der Instrumentalen Komposition nach einem Grundstudium in Elektronischer Komposition ist möglich. Ein weiterführendes Studium Instrumentaler Komposition nach einem Grundstudium in Elektronischer Komposition ist nur möglich, wenn beim Bachelor-Studiengang eine Spezialisierung in diese Richtung oder entsprechende Fähigkeiten und Vorkenntnisse durch Arbeitsproben nachgewiesen werden.

Zur Aufnahmeprüfung müssen mindestens drei Partituren von Werken mit verschiedenen Besetzungen und Aufnahmen auf CD oder DVD eingesandt werden. Wenigstens ein Werk sollte eine größere Besetzung umfassen (Orchester, Ensemble oder Musiktheater).

Die eingereichten Kompositionen werden von den Mitgliedern der Kommission gesichtet und es wird eine Auswahl getroffen. Die ausgewählten Kandidaten werden zur Hauptfachprüfung eingeladen.

Die Hauptfachprüfung besteht aus einem Kolloquium mit der Vorstellung und Diskussion eingereichter Werke, mit anspruchsvollen Fragen zur eigenen musikalischen Ästhetik und zur Kenntnis von Literatur und Satztechniken der zeitgenössischen instrumentalen sowie auch elektronischen Musik.

Ihr persönlicher Zugang

Benutzername:

Passwort:

Passwort vergessen?
Bitte wenden Sie sich an den
Administrator

Darstellung anpassen

Schriftgröße