Menü Menü

Bachelor of Music

Tonsatz

Die Hochschule für Musik und Tanz Köln bietet im Hauptfach Tonsatz / Musiktheorie einen vierjährigen Bachelor-Studiengang und seit dem Wintersemester 2012/13 einen zweijährigen konsekutiven Master-Studiengang an.

Das Tonsatzstudium stellt eine besonders breit angelegte Ausbildung dar, welche künstlerisch-praktische, wissenschaftliche und pädagogische Kompetenzen in den Bereichen Tonsatz, Musiktheorie und Komposition vermittelt. Neben der klassischen Satzlehre umfasst es den Erwerb musikanalytischen, stilkundlichen und musikhistorischen Fachwissens, die Methodik und Didaktik des Fachgebietes, den künstlerisch-praktischen Umgang mit moderner Notations- und Produktions-Software und die Planung und Durchführung eigener Produktionen und Aufführungsprojekte. Ziel ist eine umfassende schöpferische und nachschöpferische Erarbeitung der ästhetischen Vielfalt von Musik in Geschichte und Gegenwart.

Basisinformationen

Studiengänge: Künstlerischer Tonsatz oder Tonsatzpädagogik bzw. Hörerziehung

Studienabschluss: Bachelor of Music

Regelstudienzeit: 8 Semester (4 Jahre)

Studienbeginn: Wintersemester

Studienumfang: 240 ECTS-Punkte

Zulassungsvoraussetzungen: siehe Eignungsprüfung

Darstellung anpassen

Schriftgröße