Menü Menü

Lehrende

Prof. Dr.
Michael Rappe

Prof. Dr. Michael Rappe lehrt an der Hochschule für Musik und Tanz Köln Geschichte und Theorie der Populären Musik.

Seminare (Auswahl)

  • PopHistory I: Von Frank Sinatra bis Janis Joplin. Populäre Musik aus historischer, ästhetischer und didaktischer Perspektive (gemeinsam mit Heinz Geuen)
  • Black Atlantic – Geschichte der Afroamerikanischen und Afrokaribischen Musik
  • House & Techno. Geschichte und Praxis der DJ Culture (gemeinsam mit Prof. Jono Podmore)
  • Pop Music I. 1950-1970
  • Look At Me! – Einführung in die Geschichte und die Ästhetik des Videoclips
  • Dub & Dancehall. Geschichte und Praxis einer DJ Culture (gemeinsam mit Prof. Jono Podmore)
  • Creole. Wettbewerb für Weltmusik in Deutschland (gemeinsam mit Dr. habil. Martin Greve)
  • Pop&Gender
  • rap – voice & black intertextuality. Geschichte und Entwicklung des Hip Hop
  • "Shut up and sing!" – Zur Bedeutung und Rezeption von Musikerinnen in der Populären Musik
  • Lektürekurs: Texte zur Pop(ulär)Kultur”
    Pop – Kultur/Musik/Didaktik: Populäre Musik als Unterrichtsgegenstand in der gymnasialen Oberstufe (gemeinsam mit Prof. Dr. Heinz Geuen)
  •  

Darstellung anpassen

Schriftgröße