Ringvorlesungen

 

Die musikwissenschaftliche Ringvorlesung ist eine zentrale Veranstaltung für die gesamte Hochschule. Sie greift jedes Semester ein anderes relevantes Thema auf. International renommierte Referentinnen und Vortragende in Kooperation mit der Musikwissenschaft und den künstlerischen Abteilungen am Haus präsentieren Einsichten und Ausblicke: Zum zeitgenössischen Musikleben, zu musikhistorischen Fragestellungen, zu Komponistinnen und Komponisten, zu zentralen Aspekten der Musikgeschichte Europas. Wissenschaft und Kunst treten in einen Dialog, und alle sind eingeladen, die Hochschule als Ort der Wissensvermittlung, als Denkwerkstatt, kennen zu lernen.  

Termin

Jeden Mittwoch 18.00-19.30 Uhr im Kammermusiksaal (während der Vorlesungszeit)

Ringvorlesung "Melodiekonzeptionen"

Kein anderer Teil der Musik spricht so unmittelbar und stark die menschlichen Gefühle an wie die Melodie. Das Cantabile von Arien wie Bellinis »Casta Diva« oder »Ah! non credea mirarti« versetzte das Opernpublikum des 19. Jahrhunderts in wahre Rauschzustände. Nicht minder rührten die Makam-Melodien der ägyptischen Sängerin Umm Kulthum ihre Hörer zu Tränen. 

Auf der anderen Seite zeigen Analysen, dass die Melodiebildung stets bestimmten Regelhaftigkeiten unterliegt, auf deren Grundlage erst die Ausdrucksentfaltung gelingen kann. 

Die Ringvorlesung des Sommersemesters 2016 nimmt das Phänomen der Melodie zunächst aus musiktheoretischer, psychologischer und neurowissenschaftlicher Perspektive in den Blick und zeigt dann in einem kulturübergreifenden Ansatz verschiedene Konzeptualisierungen von Melodie und tonräumlicher Ordnung auf. Dabei wird auch die erstaunliche Breite an Anmutungsqualitäten und Wirkungen deutlich, wie sie durch unterschiedliche Gestaltungsprinzipien erzeugt werden kann.  

Konzeption und Leitung

Prof. Dr. Hans Neuhoff

Das vollständige Programm finden Sie hier

Die letzten Themen der Ringvorlesung waren

  • Musikalische Interpretation (WiSe 2015/16)
  • "Rhythmuskonzeptionen im Kulturvergleich" (SoSe 2014)
  • "Musik im Dialog der Künste" (WS 2013/14)
  • "1813 - 2013: Wagner, Verdi und die Oper" (SoSe 2013)
  • "Schlüsselwerke der Neuen Musik" (WiSe 2012/13)
  • "Die Musik im Zeitalter ihrer technischen (Re)Produzierbarkeit" (SoSe 2012)
  • "Musik und Natur (WiSe 2011/12)
  • "Musik in Frankreich (SoSe 2011)
  • "Melodiekonzeptionen im Kulturvergleich (WiSe 2010/2011)
  • „Musikstadt Köln: Geschichte – Gegenwart – Perspektiven“ (WiSo 2009/10)
  • „Rhythmuskonzeptionen im Kulturvergleich“ (SoSe 2009)
  • „Alte Musik mit neuen Ohren“ (WiSe 2008/09)
  • „Musik-Konzepte: Neue Musik nach 1950“ (SoSe 2008)
  • „Stimmen – Stimmkonzepte“ (WiSo 2007/08)
  • „History|Herstory: Andere Musikgeschichte(n)“ (SoSe 2007)
  • „Wandlungsprozesse der Musikkulturen“ (WS 2006/07)
  • „Mozart“ (SoSe 2006)
  • "Musik und Politik“ (WiSo2005/2006) 

Kontakt

Ihr persönlicher Zugang

Benutzername:

Passwort:

Passwort vergessen?
Bitte wenden Sie sich an den
Administrator

Darstellung anpassen

Schriftgröße